Kontakt

Mammoet transportierte erfolgreich die historische Dampflokomotive Nr. 576 von ihrem vorherigen Standort im Centennial Park in Nashville, Tennessee (USA), zum Schienennetz, wo zusätzliche Wartungsmaßnahmen vorgenommen werden sollen.

Über diese News


Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns

+15197400550
Kontakt

Mammoet transportierte erfolgreich die historische Dampflokomotive Nr. 576 von ihrem vorherigen Standort im Centennial Park in Nashville, Tennessee (USA), zum Schienennetz, wo zusätzliche Wartungsmaßnahmen vorgenommen werden sollen.

Mammoet setzt die historische Dampflokomotive Nr. 576 erfolgreich für Restaurierungsarbeiten um

Die Teams von Mammoet hoben den 180 Tonnen schweren Zug hoch und setzten ihn auf 12 Achslinien von PST-Aufliegern, gefolgt vom Heben eines 65 Tonnen schweren Tenders, der auf einen neunachsigen Broshuis-Auflieger gesetzt wurde. Nach der Befestigung wurden Zug und Tender erfolgreich zum ca. 2 Meilen entfernten Schienennetz transportiert. Dies war die erste Bewegung des Zuges nach 65 Jahren Stillstand. Vom Schienennetz wird er zu einer Restaurierungswerkstatt gezogen, in der er eine vollständige mechanische Überholung erhält.

1 Nashville Steam Engine.jpg

Die historische Dampfmaschine 576 Steam Engine auf Goldhofer-Aufliegern

1942 gebaut, ist sie die letzte verbleibende 4-8-4-Dampflokomotive der Klasse J-3. Diese wurde von der American Locomotive Company für die Eisenbahngesellschaft Nashville, Chattanooga & St. Louis Railway (NC&StL) entworfen und konstruiert. Die Umsetzung wird voraussichtlich vier bis sechs Wochen dauern. Die Restaurierung selbst kann bis zu vier Jahre in Anspruch nehmen. Anschließend wird die Dampflokomotive den Betrieb wieder aufnehmen.           

Mammoet erhielt diesen Auftrag von der Nashville Steam Preservation Society. Die Mission dieses Verbands besteht darin, Geschichte zu bewahren, indem er wichtige historische Eisenbahnausrüstung zu Bildungs- und Tourismuszwecken und für die Bevölkerung im Großraum Nashville restauriert und wieder in Betrieb nimmt. Die Nr. 576 der Nashville, Chattanooga & St. Louis Railway zog die Züge, die Musiker nach Nashville brachten, und wurde im Lauf der Jahre mit einigen der besten Musiker aus Nashville – darunter Johnny Cash und Hank Snow – auf verschiedenen Zeitschriften- und Albumcovers abgebildet. Nach 10 Jahren wurde die Dampflokomotive Nr. 576 außer Betrieb genommen.

2 Nashville Steam Engine.jpg

Anheben des 65 Tonnen schweren Tenders für den Transport.

 

Kontakt