Kontakt
Über uns
Wir helfen der Welt zu wachsen

Über uns

Mammoet bietet Lösungen für jede Herausforderung beim Heben und Transportieren schwerer Lasten. Unser Ziel ist es, langfristige Beziehungen zu unseren Kunden aufzubauen, um ihre Geschäfte und Herausforderungen zu verstehen. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern realisieren wir die effizientesten und kostengünstigsten Ansätze.

Wir verfügen über ein einzigartiges globales Netzwerk und einen unvergleichlichen Gerätepark. Unsere umfassende technische Expertise und unsere hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards liefern einen Mehrwert für eine breite Palette von Industriesektoren und Projekten. Kunden vertrauen uns, dass wir ihnen helfen, Leistungen zu erbringen, die früher als unmöglich galten, und wir haben dabei oft Rekorde gebrochen.

Manche träumen von einer Zukunft, die intelligenter, sicherer und stärker ist. Wir bauen sie tatsächlich.

Zurück zu
Scrollen für weitere Informationen Wischen für weitere Informationen

... und das sicher und effizient! Wir bewegen uns in Richtung einer nachhaltigeren Zukunft

Die Bevölkerungszahlen weltweit steigen. Die Menschen leben und arbeiten zusammen, die Volkswirtschaften wachsen. Die Lebensstandards werden besser. Die Menschen genießen das Leben. Sie sind bemüht, große und kleine Probleme zu bewältigen. Sie sind innovativ tätig. Sie verändern ihre Gesellschaften. Sie möchten ihren Beitrag leisten und ein sinnvolles Leben führen. Nachhaltig wachsen. Im Einklang mit der Gesellschaft sein, in der sie leben. Sie alle haben die Hoffnung auf eine bessere Welt.

Wo es Wachstum gibt, werden Energie, Strom, Rohstoffe und Infrastruktur benötigt. Die Unterstützung dieser Bedürfnisse ist eine Welt für sich.

Die Welt von Mammoet.

In dieser Welt kümmern wir uns um das Heben, den Transport, die Montage und den Rückbau großer Objekte, damit unsere Kunden ihre Geschäfte ausbauen und ihre Produktionskapazitäten und Infrastrukturen möglichst sicher und effizient aufrechterhalten können.

Wir glauben, dass wir unsere Kunden mit unseren Aktivitäten wesentlich dabei unterstützen können, den wachsenden Anforderungen in Bezug auf Produktivität und Kontinuität gerecht zu werden – mit kreativem Engineering, sorgfältiger Planung und sicherer Ausführung. Zu diesem Zweck heben wir kontinuierlich die Standards unseres Berufsstands.

Doch unser Beitrag beschränkt sich nicht nur auf schwere Hebe- und Transportarbeiten. Wir sind Teil einer Branche, die Hunderttausenden sinnvolle Arbeitsplätze bietet und die Gesellschaften überall erheblich beeinflusst. Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter ihre Arbeit gerne machen und sich beruflich wie persönlich weiterentwickeln. Wir möchten unsere Projekte im Einklang mit den Gesellschaften durchführen, in denen wir arbeiten und mit denen wir interagieren. Wir sind bemüht, letztendlich jede negative Auswirkung auf die Umgebungen, in denen wir tätig sind, auszuschalten.

Dies ist unser Beitrag zu einer wachsenden Welt.

Intelligent und sicher

Unsere Dienstleistungen sind auf die Bereiche Petrochemie und Bergbau, Hoch- und Tiefbau, Energieerzeugung sowie Offshore-Projekte ausgerichtet.

Die logistischen Herausforderungen in diesen Branchen werden von Tag zu Tag größer. Faktoren wie entfernte Standorte, raue Klimaverhältnisse und die große Bedeutung, die wir Umweltaspekten beimessen, führen uns dazu, ständig intelligentere und sicherere Lösungen zu entwickeln. Seit mehr als zweihundert Jahren sind wir für die einzigartige Leistungsfähigkeit unserer modernsten Gerätschaften bekannt. Aber da, wo wir heute stehen, sind wir dank des Vertrauens unserer Kunden. Ihr Vertrauen inspiriert die 5.000 Fachkräfte bei Mammoet, jeden Tag alles zu geben und bei Projekten weltweit wirklich etwas zu bewirken.

Die Dienstleistungen von Mammoet im Bereich der schweren Hebe- und Transportarbeiten:

 
• Schwerlastdienstleistungen
• Schwertransportdienstleistungen
• Anlagen-Turnaround/Shutdown-Management
• Standortweite Bauservices
• Modulare Konstruktion
• Factory-to-Foundation/Logistik
• Schnelle Reaktion
• Umsetzung und Rückbau
• Handel mit neuem und gebrauchtem Equipment weltweit

Von links nach rechts: Paul van Gelder, Jan Kleijn, Ivonne Verlinde, Tim Tieleman

Mitglieder der Geschäftsleitung

Paul van Gelder

Chief Executive Officer

Paul van Gelder (1969) begann seine berufliche Laufbahn 1988 bei der Königlichen Marine der Niederlande. Ab 2004 war er in der Geschäftsführung verschiedener Unternehmen aus der Öl- und Gasbranche tätig, darunter BP, Nederlandse Gasunie und der technische Dienstleister Imtech. 2016 wechselte Paul van Gelder zu SHV und wurde dort Mitglied der Geschäftsleitung von Eriks. Im September 2017 trat er der Geschäftsleitung von Mammoet bei.

 

Jan Kleijn

Chief Operating Officer

Jan Kleijn (1968) kam 1997 als Manager Operations and Logistics zu Mammoet. Im Jahr 2000 wurde er zum Director of Operations & Engineering für den Bereich Europa ernannt.  2001 hatte er eine führende Funktion in dem technischen Team, das erfolgreich die Bergung des russische Atom-U-Boots Kursk durchführte, welches nach einer Explosion in der Barentssee versunken war. Von 2006 – 2011 war Jan Kleijn Managing Director von Mammoet USA und anschließend CEO der Mammoet Holding. Seit September 2017 ist Jan Kleijn für die Bereiche Operations sowie Marketing and Sales bei Mammoet zuständig.

 

Ivonne Verlinde

Chief Human Resources Officer

Ivonne Verlinde (1972) begann ihre berufliche Laufbahn 1995 als Wirtschaftsingenieurin in internationalen Führungspositionen im technischen Business-to-Business-Bereich, meist für Familienunternehmen. Ihr Schwerpunkt ist die Arbeit mit Teams, um Wachstum und Leistungsverbesserung voranzutreiben. Sie arbeitete für Den Oudsten Bussen (Bushersteller), Booz Allen Hamilton (Strategieberatung) sowie für Pon Equipment und Pon Power (Caterpillar-Händler). Im Jahr 2015 kam sie als Chief Operating Officer für Eriks zu SHV. Seit Juli 2019 ist Ivonne Mitglied des Vorstands von Mammoet.

 

Tim Tieleman

Chief Financial Officer

Tim Tieleman (1980) begann seine Karriere als Strategieberater bei Booz Allen Hamilton, wo er eine Vielzahl von Kunden in der Schwerindustrie und im Finanzdienstleistungssektor betreute. Tim Tieleman kam 2014 zur Mammoet Holding und wechselte als Finance Director für die Region Nord- und Südamerika zu unserem Unternehmen in Houston. Nach seiner Tätigkeit als Director Internal Audit bei SHV kam Tim 2021 als CFO zu Mammoet zurück.

Bei Mammoet ist das Team unsere Stärke

Wir helfen unseren Kunden, indem wir große und schwere Objekte bewegen. Wir lieben die Herausforderung, Grenzen zu verschieben und neue Möglichkeiten zu schaffen. Aber es ist nicht nur die Kraft unserer Ausrüstung oder unser kluges Denken, die uns so stark macht. Es ist der Beitrag jedes einzelnen Teammitglieds, einer Gruppe dynamischer und vielfältiger Menschen aus verschiedenen Ländern, Kulturen und mit unterschiedlichem Hintergrund.

Gemeinsam bewegen wir die Welt in Richtung einer besseren Zukunft.

Unser Team ist ein auf Vertrauen aufgebautes Fundament. Diese gemeinsame Kultur schafft den Raum, in dem wir außergewöhnliche Dinge erreichen. Wir treiben unsere Branche mit unseren intelligenteren Arbeitsmethoden voran und streben danach, die Welt zu verbessern, indem wir sicherer und nachhaltiger arbeiten. Wir tun dies, indem wir nach unseren fünf Werten arbeiten:

 

Liebe zur Arbeit

Bei Mammoet zu arbeiten, heißt nicht einfach nur, irgendeine Arbeit zu machen. Unsere Mitarbeitenden verbindet eine tiefe Hingabe für ihre Arbeit und der Wunsch, durch Erlangen von Handwerkskunst und Einbringen ihrer Talente erstklassige Ergebnisse zu erzielen. Wir lieben die Herausforderungen der Branche und das damit verbundene Equipment. Unabhängig von Fachgebiet, Alter und Kultur verbindet uns alle ein Gefühl der Zugehörigkeit zu etwas, das größer als wir selbst ist; etwas, das uns voranbringt.

 

Auf die Ergebnisse kommt es an

Wir sind bereit, uns enormen Herausforderungen zu stellen. Unser Wunsch ist es, Dinge zu verwirklichen, die niemand für möglich gehalten hätte. Uns geht es nicht nur darum, die Herausforderung anzunehmen, sondern die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Wir gehen einen Schritt weiter, im Großen wie im Kleinen. Ob es um die Sicherheit oder eine Verringerung der Umweltauswirkungen, die Bildung von Teams, den Erhalt oder die Ausführung eines Auftrags, oder das Erzielen von Gewinnen geht, kommt es immer auf das Ergebnis an. Wir setzen uns für gute Ergebnisse ein.

 

Achtsames Vorgehen

Menschen, Gemeinschaften und die Umwelt erfordern Achtsamkeit. Sicherheit hat für uns uneingeschränkt höchste Priorität, damit jeder nach der Arbeit unversehrt nach Hause gehen kann. Wir behandeln unsere Mitarbeitenden fair, geben ihnen ein klares Feedback und belohnen gute Ergebnisse. Wir leisten unseren Beitrag zu den Gemeinschaften, in denen wir arbeiten. In unserer branchenführenden Position tragen wir aktiv zur Nachhaltigkeit bei – in unserem eigenen Unternehmen sowie in Verbindung mit Lieferanten und Kunden. Wir gehen achtsam voran.

 

Leistung als Team

Unsere Kunden erwarten exzellente Leistung. Dasselbe gilt für uns. Wir sind der Meinung, dass sich exzellente Leistung nur gemeinsam im Team erzielen lässt. Jeder muss seine Funktion im Team übernehmen und einen maximalen Beitrag leisten. Die Vielfalt in einem Team fördert die Leistung. Die Mitarbeitenden bauen auf den Stärken der anderen auf und kompensieren Schwächen. Wir gehen gemeinsam voran.

 

Verantwortung zeigen

Mammoet ist ein großes internationales Unternehmen. Aufgrund dieser Position ist es unsere Aufgabe, Standards zu setzen und die Entwicklung zu fördern. In diesem Unternehmen hat jeder seine Aufgabe. Jede Aufgabe ist mit bestimmten Verantwortlichkeiten verbunden. Jeder muss für seine Arbeit die Verantwortung übernehmen und dafür sorgen, dass die Standards der Branche und von Mammoet eingehalten werden. Gemeinsam müssen wir für eine nachhaltige Zukunft unseres Unternehmens Sorge tragen. Wir erwarten von unseren Mitarbeitenden, dass sie Belange ansprechen, wenn es dem Unternehmen zugute kommt. Wir erwarten von den anderen, dass sie zuhören und gegebenenfalls handeln. Wir treten vor und übernehmen Verantwortung; wir gehen voran.

Von damals bis heute

Am 13. Mai 1807 kaufte Jan Goedkoop ein 140 Tonnen schweres Segelfrachtschiff, ‘Twee Gebroeders’ (zwei Brüder). Die erste industrielle Revolution (Fabrikzeitalter) hatte vor nur wenigen Jahrzehnten begonnen und die zweite industrielle Revolution, das Transportzeitalter, stand noch bevor. Die niederländische Monarchie gab es noch gar nicht (1813).

Jan Goedkoop war einer von vielen visionären Unternehmern, die verschiedene Firmen leiteten, aus denen das heutige Mammoet hervorgegangen ist. Er erkannte die immer größer werdende Notwendigkeit an Transportmöglichkeiten in einer wachsenden, zunehmend industrialisierten Gesellschaft. Mit ‘Gebroeders Goedkoop’ gab er die Richtung für ein Unternehmen vor, das in Hinblick auf neue Marktentwicklungen immer ganz vorn dabei ist, ja diese sogar bestimmt. In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich ein immer größeres Transportunternehmen mit zahlreichen Fracht- und Passagierschiffen, das auch Bergungsarbeiten anbot.

1966

1966 wurde Van Seumeren Kraanbedrijf gegründet, ein in der Kranvermietung tätiges Unternehmen. Frans van Seumeren, der Sohn des Gründers, trat 1973 in das Unternehmen ein. Die Familie Van Seumeren sollte das Wachstum und die Professionalisierung des weltweiten Markts für schwere Hebe- und Transportarbeiten entscheidend beeinflussen. Sie führte zahlreiche Innovationen von Equipment und Prozessen ein und erweiterte dabei immer die Grenzen des technisch Möglichen und Vorstellbaren.

1971

1971 fusionierte Gebroeders Goedkoop mit dem Unternehmen für schwere Hebe- und Transportarbeiten ‘Van Wezel’ zu ‘Mammoet Transport’. 1973 wurde Mammoet Transport Teil von ‘Koninklijke Nederlandsche Stoomboot Maatschappij (KNSM)" in Amsterdam und änderte seinen Namen in Mammoet. 1973 wurde Mammoet Shipping gegründet. KNSM wurde 1981 an Nedlloyd verkauft.

2000

Mit Unterstützung der Private-Equity-Gesellschaft NPM und einer Bank übernahm Van Seumeren Mammoet im Jahr 2000. Da der Name ‘Mammoet’ in einem globalen Markt besser geeignet war, wurde das fusionierte Unternehmen Mammoet genannt. Die Bergung des russischen U-Boots ‘Kursk’ 2001 machte Mammoet international bekannt und trug in den kommenden Jahren zu einem enormen Wachstum des Unternehmens bei, von mehreren hundert Millionen Euro im Jahr 2001 auf über eine Milliarde im Jahr 2011. 2006 erwarb SHV Holdings die Mehrheit der Anteile an Mammoet von der Tochtergesellschaft NPM und der Bank. 2011 erwarb SHV die verbleibenden Anteile.

In den letzten vier Jahrzehnten hat sich Mammoet zu einem Weltmarktführer auf dem Gebiet der schweren Hebe- und Transportarbeiten entwickelt. Ermöglicht wurde dies dank eines Teams kreativer Ingenieure, zahlreicher Innovationen beim Equipment – sei es bei Kranen, Hubsystemen, Portalen oder Anhängern – und professioneller Mitarbeitender, die für ihre Handwerkskunst und die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards bekannt sind.

Einen vollständigen historischen Abriss finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Ein Familienunternehmen

Mammoet ist Teil von SHV, einem Familienunternehmen mit einer starken Position in einer Reihe von operativen Bereichen und ausgewählten Investitionsaktivitäten, das auf langfristiges und nachhaltiges Wachstum ausgerichtet ist.

Die SHV-Gruppen (SHV Energy, Makro, Mammoet, ERIKS, Nutreco, NPM Capital und ONE-Dyas) sind in 58 Ländern tätig. Die dezentralisierte Organisation gewährleistet, dass die diversifizierten Unternehmen in der Nähe ihrer Kunden operieren und loyale Kundenbeziehungen pflegen können.

Die 55.000 Mitarbeitenden von SHV sind das Herzstück der Organisation, sie verkörpern die Werte, unterstützen die Kultur und tragen zum Erfolg des Unternehmens bei. Die wichtigsten Werte von SHV sind Integrität und Vertrauen. Integrität bedeutet, in allen Angelegenheiten, die das Unternehmen betreffen, ehrlich, aufrichtig und völlig offen zu sein. SHV vertraut darauf, dass seine Mitarbeitenden im Hinblick auf ihre Fähigkeiten und im Einklang mit den SHV-Werten ihr Bestes geben, um für das Unternehmen und seinen Fortschritt zu arbeiten und Erfolge zu erzielen.

Die Unternehmensphilosophie legt die gemeinsamen Werte dar und stellt sicher, dass jeder Mitarbeitende, Kunde und Lieferant weiss, wofür SHV steht.

Weitere Informationen über die SHV-Unternehmensfamilie finden Sie auf der Website www.shv.nl

Kontakt